The Shakers Blues Band im Studio und auf Tour

Let´s keep rollin´on Folks!

von Sigrid Jositz, 02. April 2013

Wo sie sind, steht kein Fuß still. Unweigerlich schnippen die Finger im Takt und man ertappt sich selbst beim Mitpfeifen oder Mitsingen. The Shakers Blues Band ist ein Garant für gute Stimmung. Sie zaubern die amerikanische Südstaaten-Sonne auf jede Bühne. Mit ihren New-Orleans-Rhythmen verbreiten sie einfach gute Laune. Umso erfreulicher, dass die sieben Musiker derzeit im Studio stehen und an einer CD arbeiten. Teil eins des Samplers entstand bereits im vergangenen Jahr. Teil zwei ist gerade in der Mache. Aus dem Projekt, das anfangs nur „zur Gaudi“ existierte, wie Initiator Johannes Wunner aus dem Nähkästchen plaudert, wurde eine feste Institution. Nicht nur in Freisings Musikszene. Johannes Wunner hatte vor einigen Jahren ein Problem: Mit seiner Band stand ein Auftritt an, doch die Combo schrumpfte zusehends. Tag um Tag fielen mehr und mehr Musiker aus und Wunner drohte ein Solo am Piano. „Also hab‘ ich zu telefonieren angefangen.“ Spontan trommelte er eine Ersatzmannschaft aus Urgesteinen und Youngstern zusammen. Die The Shakers Blues Band war geboren.
Mit ihren Interpretationen der amerikanischen Südstaatenmusik begeisterten sie von erster Stunde an das Publikum. Ihre Spielfreude überwältigt jeden lahmen Zeh. Ob fetziges Jazz-Stück oder ruhige Ballade – sie treffen immer den richtigen Ton. So wurde über die Jahre aus der Ersatzmannschaft eine feste Truppe.
Bis man das Shakers Blues Band-Feeling in den eigenen vier Wänden erleben kann, dauert es noch ein Weilchen. Die Wartezeit bis zur CD-Veröffentlichung verkürzen die Musiker mit ihren dynamischen Live-Auftritten. Am 20. April treten sie bei der Freisinger Nacht der Musik und im Mai auf dem Uferlos-Festival auf.
Auch jenseits der Alpenkette sind die Sieben gern gesehene Gäste. Im Juni schmücken sie das Line-up des „JazzAscona“-Festivals, im Juli geht’s für eine Woche nach Davos. Acht Mal nehmen sie bei „Davos Sounds Good“ ihre Instrumente zur Hand. Wenn Johannes „Kid Punky“ Wunner mit Stephan „The Troy“ Treutter, Yvo „Sergeant Schulz“ Fischer, Johannes „Häns“ Czernik, Gabo „Red eye“ Keeser, Hannes „The General“ Braun und dem legendären Sänger Hannes Samman in der Schweiz die Bühne betritt, wird auch dort garantiert kein Fuß stillstehen. Getreu ihrem Motto: „Let’s keep rollin‘ on Folks!“