Vitus geht spielen

Folge 16

von Katrin Stockheim, 07. Mai 2014

„Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus. Da bleibe, wer Lust hat, mit Sorgen zu Haus. Wie die Wolken dort wandern, am himmlischen Zelt, so steht auch mir der Sinn in die weite, weite Welt.“ So wie es in diesem alten Volkslied treffend beschrieben wird, so fühlt sich derzeit auch der Vitus. Denn wenn die Sonne wieder wärmer lacht und die Wiesen und Wälder grünen, möchte er mehr als nur die Welt vor der Haustüre entdecken. Nachdem es in den Wintermonaten hauptsächlich zu Fuß oder mit dem Kinderwagen vorwärtsging, bietet sich im Mai das Fahrrad für eine Spritztour an. Nachdem Vitus aber noch sehr klein ist, muss er noch nicht selbst in die Pedale treten, sondern darf im gemütlichen Kindersitz Platz nehmen. Von hier aus betrachtet er entspannt die Vielfalt der vorbeiziehenden Landschaft. In und um Freising stehen zahlreiche Wege für einen Radlausflug mit Kindern zur Verfügung. Damit es den Kleinen nicht bereits nach wenigen Metern langweilig wird, sollte vorab ein Thema festgelegt werden. Geht es beispielsweise um „Wasser“, bieten sich die Auenwege entlang der Isar oder eine Spritztour von der Stoibermühle zu den Marzlinger Weihern über die Isar bis zur Moosach und wieder zurück nach Freising an. Das Thema „Bäume“ kann auf den Radwegen durch den Wieswald oder den Thalhauser Forst mit Inhalt gefüllt werden. Vitus interessiert sich für Bagger jeglicher Bauart – also entscheidet er sich für eine Tour zu den Baustellen im Stadtgebiet. Wer einfach nur einen Trip durch die Stadt oder den Landkreis machen möchte, der kann sich zur Belohnung als Ziel einen Biergarten mit Spielplatz aussuchen. In Freising bietet zum Beispiel der Biergarten des Hofbrauhaus Kellers am Lankesberg mit einem eingezäunten Spielplatz Unterhaltung für die Kleinen. Richtung Haindlfing empfängt die allseits bekannte Plantage große und kleine Besucher mit Spiel, Spaß und Musik. Und wer genügend Kondition hat, der kann sich auf den Weg in die Schlossallee nach Haag an der Amper machen, wo sowohl ein Spielplatz wie auch eine Hüpfburg und die Ampertal Kinder-Eisenbahn auf Vitus und Co. warten.