Mein letzter Monat: Florian Kuchinke

März 2014

von Stephanie Kuchinke, 01. April 2014

Mein letzter Monat war sehr anstrengend, aber auch sehr interessant und schön!

Beruflich befinde ich mich gerade in einer Umschulung und habe deshalb einiges zu lernen. Ich werde für die Bedienung einer neuen Maschine geschult, bei der ich viele neue und interessante Dinge gezeigt bekomme. Das Training findet aber in Frankfurt statt, d.h. ich bin seit über sechs Wochen am hin und her Pendeln zwischen Freising und Frankfurt. Das macht das Ganze auch nicht unbedingt entspannter, aber es gehört halt nun mal dazu. Insgesamt sind es gute 12 Wochen Schulung, also ist das alles ja absehbar. Außerdem ist es auch schön, sich mal wieder einer neuen Herausforderung zu stellen, und es macht obendrein auch noch Spaß! Obwohl man sich natürlich an die Lernerei auch erst einmal wieder gewöhnen muss.

Als Ausgleich zur Schulung hatten wir in Freising ja wunderbares Frühlingswetter und ich konnte die freien Tage bei milden Temperaturen und Sonne im Garten und auf der Terrasse genießen. Zu diesem Anlass haben wir auch gleich unseren Grill angeheizt und die Grillsaison für dieses Jahr eröffnet!

Und zu guter Letzt hat die freie Zeit bei schönem Wetter auch noch für die erste Ausfahrt mit meiner Vespa gereicht. Also wegen mir kann das Wetter gerne so bleiben und  der Sommer bald losgehen!