Was seit der letzten Ausgabe passiert ist: Dezember 2011

06. Januar 2012

Kulturpreis für Martin Keeser
Der Leiter der Musikschule bekommt den Kulturpreis des Landkreises. Weitere Preisträger sind: Die Bühne Moosburg, die Band Meister Aubeck, der Maler Pepito Anumu und die Sopranistin Beate Hariades.

FMG soll mit 3. Stratbahn warten
Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat im Rechtsstreit um die dritte Startbahn vorgeschlagen, dass erst mit dem Bau begonnen werden soll, wenn die entsprechend Hauptsacheverfahren abgeschlossen sind. Das könnte den möglichen Baubeginn um Jahre verzögern.

Messerangriff an Freisinger Schule
Fassungslosigkeit am Josef-Hofmiller-Gymnasium: Eine 15-jährige Schülerin stach mit einem Küchenmesser auf ihre Banknachbarin ein. Mitschüler überwältigten die Angreiferin. Das Opfer wurde nicht lebensgefährlich verletzt, musste aber operiert werden.

Landesmuseum für Regensburg
Es hat sich bereits abgezeichnet, dass Freising nicht die besten Karten hat, das neue Landesmuseum der Bayerischen Geschichte zu bekommen. Jetzt hat das bayerische Kabinett auch offiziell entschieden: Das neue Museum öffnet 2018 seine Pforten in Regensburg, Freising und die anderen Bewerber gehen leer aus.

Gartentage finden doch statt
Vom 11. bis 13. Mai sind Gartenfreunde aus ganz Deutschland wieder in Freising willkommen: Am Landratsamt werden die Gartentage doch stattfinden. Dem Vernehmen nach wird die Veranstalterin von einem privaten Sponsor unterstützt. Sie wollte ursprünglich die Gartentage nicht veranstalten, da gleichzeitig das Uferlos-Festival stattfindet, was sich ihrer Befürchtung nach negativ auf die Besucherzahlen bei den Gartentagen auswirkt.