Weekend im Paradies

Theater, 10.11.2019, 16.00 Uhr

Weekend im Paradies
Komödie in drei Akten
von Franz Arnold und Ernst Bach
18. Oktober bis 14. Dezember 2019
Luitpoldhalle Freising
Regie: Stephan Leitmeier
Heuer wird es ganz besonders spannend, denn der Herr Sumsemann Stephan Leitmeier hat seine Maikäferflügel abgestreift und wird zum ersten Mal den Regiestab in die Hand nehmen. Er hat sich als Debüt das Boulevardstück “Weekend im Paradies” ausgesucht: Eine tempogeladene, witzige Komödie, die das Publikum der Laienbühne zurück in die Ära der Goldenen Zwanziger Jahre führen wird.
Liebe, Seitensprünge, Protektion und Karrieresucht: Das sind die witzig-spritzigen Zutaten dieser Kultkomödie aus den Goldenen Zwanziger Jahren – zum großen Vergnügen des Publikums!
Der pflichtbewusste, aber bei jeder Beförderung übergangene Beamte Wurmser aus dem Innenministerium, gerät durch Zufall ins Wochenendhotel Paradies am Starnberger See, in dem seine Vorgesetzten sich samt falscher “Gattinnen” die freien Amtsstunden versüßen. Die zahlreichen Turbulenzen und Peinlichkeiten in diesem Badehotel könnte er wunderbar als Karrieresprungbrett benutzen – wenn auch anders als geplant. Als sich am Montag darauf im Amt der neue Ministerialdirektor vorstellt, erleben die gebeutelten Wochenendkavaliere vollends ihr blaues Wunder …
Wird Wurmsers Bericht über die unmoralischen Zustände im “Paradies” seine Chancen auf rasche Beförderung wirklich erhöhen können?
Für alle, die ihre Karten bis einschließlich 19.9.2019 kaufen, wird ein Frühbucherrabatt von 1,50 € pro Karte gewährt. Der Nachlass wird vom System automatisch berücksichtigt. Der Rabatt ist nicht kombinierbar mit anderen Ermäßigungen. Er gilt also nur für vollpreisige Tickets aller Preiskategorien.