Research Technology/Urbanity

Ausstellung, 14.07.2019, 14.00 Uhr

Clemens Fürtler (Österreich)
Marc Lee (Schweiz)
Banz & Bowinkel (Deutschland)
Drei künstlerische Positionen werden in der Ausstellung vorgestellt, die sich auf verschiedene Weise mit Technologie und dem Thema Urbanisation sowie der Verbindung von realen und virtuellen Räumen beschäftigen. Clemens Fürtlers Lichtinstallationen sind Bildmaschinen zwischen Skulptur, Malerei, Fotografie und Theater. Mark Lee und das Künstlerduo Banz & Bowinkel stellen in ihren Installationen zwei unterschiedliche Ansätze zur künstlerischen Nutzung von Virtual Reality (VR)-Technologie vor. baut sich die Ausstellung inhaltlich rund um das Thema Urbanisation und die Verbindung von realen und virtuellen Räumen auf.