Research Community/People

Ausstellung, 14.12.2019, 13.00 Uhr

Eintrittspreis: Eintritt frei

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Stephanie Senge (Deutschland)
Tim Bennett (Großbritannien-Deutschland)
Die Ausstellung “Wählen” untersucht die künstlerischen und wissenschaftlichen Freiheiten, die wir in unserer heutigen Zeit genießen. Die Ausstellung “Wählen” soll diese Freiheiten demonstrieren. Inspiriert vom 70. Geburtstag vom deutschen Grundgesetz nehmen die Künstler Stephanie Senge und Tim Bennett dies als Anlass, ihren Fokus auf den Artikel 5 Absatz 3 (3) des Grundgesetzes zu richten: „Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei.“
Das langsame und teilweise gewalttätige Durchsetzen des allgemeinen Wahlrechts und der Gleichberechtigung der Geschlechter und die dafür benötigte Infrastruktur und Abläufe werden theaterhaft in einer komplexen Installation inszeniert, die an ein weitläufiges Museumsdiorama erinnert.