munich tetra brass

Konzert, 12.10.2018, 20.00 Uhr

Angestachelt von dem Hinweis „Blechblasinstrumente haben ja keine hörenswertes Literatur“ beschlossen die vier Mitglieder von „Munich Tetra Brass“, das Gegenteil zu beweisen. Heraus kam ein Programm fast ausschließlich bestehend aus Arrangements und Kompositionen, die extra für das Ensemble rund um den ehemaligen Freisinger Musikschul- und Camerloherschüler Jakob Grimm geschrieben wurden. Aus diesem Pool an Stücken ist das erste richtige Konzertprogramm „Out of the Box“ entstanden. Es verspricht einen vielfältigen, farbenfrohen und virtuosen Abend, der die vier Instrumentalisten, die sich während ihrem Studium an der Hochschule für Musik und Theater in München kennengelernt haben, von allen Seiten beleuchten wird.
Schon zwei Monate nach der Gründung des Ensembles im Januar 2018, wurde „Munich Tetra Brass“ in die Live-Music-Now Stiftung von Yehudi Menuhin aufgenommen und konzertieren seitdem regelmäßig mit unterschiedlichen Programmen im Münchner Raum im Rahmen des Programms der Stiftung.