Kunstausstellung: Sichtweisen, von Sibil Ospina und Anja Eichler

Ausstellung, 14.01.2020, 00.00 Uhr

Südamerikanisches Temperament, das hat Sibil Ospina – die Künstlerin aus Venezuela. Sie entdeckt Dinge, die wir oft übersehen oder nicht beachten. Naturmaterialien, Verpackungen, sogar Eisstiele werden zu hochpräzisen graphischen Kompositionen, die dennoch spontan und sehr lebendig wirken. (https://www.kunstmaler.online/sibilospina/)

Anja Eichler, hat ihre Leidenschaft für Tiere, besonders für Pferde zu ihrem Beruf und künstlerischen Mittelpunkt gemacht. Ihre close ups lenken unseren Blick vom Großen auf das Detail. Schon ihre Zeichnungen mit Kugelschreiber, ihre Schraffurtechnik, zeigen uns ungewohnte Perspektiven und manchmal bizarre Bewegungen. (https://www.instagram.com/anjaeichler/)

Vor 6 Jahren lernten sich die zwei Künstlerinnen bei einem Treffen der Freisinger Hobbykünstler kennen und schätzen. Sie bringen in ihrer Ausstellung die Betrachtenden – jede auf ihre Art – zu neuen Sichtweisen auf ihre Umwelt.

Gemeinsam haben beide Künstlerinnen bereits im Freisinger Asam-Foyer, dem „Alten Gefängnis“, dem Marstall sowie im Zollinger Rathaus ausgestellt.