Domkonzert: Die Geburt Christi

Konzert, 16.12.2018, 17.00 Uhr

Heinrich von Herzogenberg: Die Geburt Christi
Weihnachtsoratorium für Soli, Chor und Orchester
Mit den vereinten Kräften der Dommusik Freising wird am 3. Adventsonntag das romantische Weihnachtsoratorium Die Geburt Christi des österreichischen Komponisten und Brahms-Freundes Heinrich von Herzogenberg aufgeführt. Das Werk für mehrere Solostimmen, Chor und Orchester verarbeitet bekannte Advent- und Weihnachtslieder und lädt auf besonders stimmungsvolle Weise zur Vorbereitung auf das Fest ein. Der Freisinger Domchor, die Nachwuchsensembles der Domkantorei und das Domorchester musizieren unter der Leitung von Dommusikdirektor Matthias Egger. Als Solisten treten Johanna-Maria Zeitler, Angelika Polland, Sebastian Schäfer, Markus Zeitler und Michael Kranebitter auf. An der Orgel spielt Domorganist Benedikt Celler. Das Oratorium lässt sogar das geneigte Publikum in einigen bekannten Choralgesängen zu Wort kommen.

Karten zu 20 und 15€ (Erm. je 5€) sind bei der Touristinformation der Stadt Freising, Rindermarkt 20, sowie im Dombergladen und an der Abendkasse erhältlich.