Claus von Wagner: Theorie der feinen Menschen

Kabarett, 13.06.2019, 20.00 Uhr

In Claus von Wagners „Theorie der feinen Menschen“ dreht sich alles um unsere Gesellschaft. Gekonnt nimmt er Bänker und Politiker ebenso wie Otto Normalverbraucher aufs Korn. Er spinnt eine Geschichte, die von Verrat, Familie und natürlich von Geld handelt.
Claus von Wagner ist in einem kleinen oberbayerischen Dorf mit norddeutschen Eltern aufgewachsen. Nach seinem Studium arbeitete er unter anderem als freier Journalist und Autor für die Süddeutsche Zeitung. Könnte er Loriots und Bertold Brechts Schwiegersohn sein? Was ihn jedenfalls von anderen Kabarettisten abhebt: Er nimmt die Intelligenz seiner Zuschauer ernst. Bekannt ist er vor allem durch die ZDF-Kabarettsendung „Die Anstalt“, in der er gemeinsam mit seinem Kollegen Max Uthoff ein Millionenpublikum erreicht.