Afrika! Afrika!

Theater, 24.04.2019, 19.30 Uhr

Afrikanisches Lebensgefühl live: Die ursprünglich von André Heller entwickelte Show “Afrika! Afrika!” verblüfft mit beeindruckender Akrobatik und Musik vom 24. bis 29.4.2019 im Deutschen Theater.

Zirkuskünstler und Musiker aus Afrika

Foto: Nilz Boehme
Vorsicht: Hier kann der Mund offen stehen bleiben. “Afrika! Afrika!” ist ein magisches Zirkusereignis zum Staunen. Die neu inszenierte Produktion verkörpert das afrikanische Lebensgefühl und verbindet es mit viel Musik, Show, LED-Effekten und atemberaubender Akrobatik. Und wer könnte das alles besser umsetzen als Artisten, die aus Afrika stammen? Über 50 Tänzer, Musiker und Akrobaten tanzen, jonglieren, springen durch die Lüfte und feiern das Leben.
Nach einer Idee von André Heller

Foto: Nilz Boehme
Der größte Star der Show ist der afrikanische Elefant “Dumbo” – die lebensgroße Figur hat der Puppengestalter Michael Curry geschaffen.
Die Idee hinter der Produktion stammt von dem Multikünstler André Heller, der 2014 die Leitung der Zirkusshow (Heller nannte sie “Extravaganz”) an seinen Freund und langjährigen Kollegen Georges Momboye übergeben hat. Der Choreograf und Tänzer von der Elfenbeinküste entwickelte neue Elemente der seit 2005 bestehenden Show und castete die Artisten. “Die Vision meines Freundes und Mentors André fortsetzen zu dürfen, ist eine große Ehre für mich. ‘Afrika! Afrika!’ ist mehr als eine außergewöhnliche Show, es ist Hoffnung, Stolz und ein wahrgewordener Traum für viele Afrikaner und eine Bereicherung für jeden Besucher.“