Lydia und Lukas tanzen gerne auf jeder Hochzeit

Ein neues Musik-Duo bereichert die Freisinger Kultur-Szene. Neu? Mehr »

“Was? 50? Geht‘s noch?”

Das Camerett feiert Jubiläum

Da wird das Camerett tatsächlich schon 50 Jahre alt – Zeit für einen Rückblick, ein bisschen Stolz und ein Jubiläumsprogramm. Genau ein halbes Jahrhundert ist es nun her, dass das Schülerkabarett des Camerloher-Gymnasiums ins Leben gerufen wurde. Mehr »

Siegerentwürfe für Diözesanmuseum präsentiert

Büro Brückner & Brückner aus Tirschenreuth mit erstem Preis ausgezeichnet

Die in einem Architekturwettbewerb ermittelten Siegerentwürfe für die Weiterentwicklung und Neugestaltung des Diözesanmuseums für christliche Kunst der Erzdiözese München und Freising sind am Dienstag, 23. Juni, auf dem Freisinger Domberg der Presse vorgestellt worden. Mehr »

10 Jahre Widerstand gegen eine 3. Startbahn

AufgeMUCkt feiert mit großem Festival:

Ein persönlicher Rückblick von Hartmut Binner Das Aktionsbündnis AufgeMUCkt feiert gemeinsam mit seinem Partner Bund Naturschutz am 20. Juni 2015 von 14 bis 22 Uhr in Freising-Attaching, Am Sportplatz 3 seinen jetzt zehnjährigen, bisher erfolgreichen Widerstand gegen eine 3. Startbahn am MUC. Das erfordert wohl einen kurzen Rückblick. Mehr »

Löwen helfen auch in der Bärenstadt

50 Jahre Lions Club Freising

9. Juni 1965: Im Weinzimmer des Hotels Bayerischer Hof in Freising sitzen ehrenwerte Persönlichkeiten der Freisinger Gesellschaft beisammen. Ihr Ansinnen: Auf Anregung von Heinrich Steinbrecher gründen sie Lions Club Freising. Mehr »

Domberg? Einfach zusperren.

Die Freisinger sehen die Baumaßnahmen mit Sorge

Auf dem Domberg ist einiges in Bewegung. Gewaltige Umbauten sind geplant: Das Museum soll ganz neu gestaltet werden, so dass seine überregionale Bedeutung noch weiter zunimmt und gleichzeitig alle Bauvorschriften, die so ein Museumsbau mit sich bringt, erfüllt sind. Noch rührt sich dort nichts, aber in Kürze soll es losgehen. Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: Mai 2015

Großes Projekt 43 Jahre hat es gedauert. Am 7. Mai war es dann so weit: OB Tobias Eschenbacher & Co. haben den offiziellen Spatenstich für die Westtangente vollzogen. Mehr »

95 Jahre Planen und Säcke

Vor 95 Jahren wurde die Firma W. Bergmann Säcke- und Planenfabrik in Breslau gegründet.

Ein Firmengeburtstag ist immer Anlass zu feiern, aber auch inne zu halten und zurückzuschauen auf die Anfänge und das, was erreicht wurde. Mehr »

Wolken über Traunstein, Bomben auf Freising

Erinnerungen an den Luftangriff vom 18. April 1945

Es ist Mittwoch, der 18. April 1945, ein angenehmer Frühlingstag. Wegen des Wochenmarktes sind viele Bauern aus dem Umland in der Stadt. Einige Gruppen junger Männer halten sich gerade zur Musterung in Freising auf. Als ein riesiger Rauchzylinder die Zielmarkierung Bahnhof anzeigt, ahnen die meisten wohl, was auf sie zukommt. Mehr »

Tante Emma voll im Trend!

14.600 Kilometer. Ungefähr eine Strecke von Kiel nach Kap Horn. So viele Kilometer hat ein selbstgemachter Salat, bestehend aus einer Gurke (Deutschland), Tomaten (Senegal), Bohnen (Kenia), einem kleinen Eisbergsalat (Spanien), sowie Balsamico Essig (Italien) und Olivenöl (Griechenland) schon zurückgelegt, bevor er bei uns ankommt. Mehr »