Von den Heiligen Drei Königen im Freisinger Dom

Die geheimnisvollen Magier aus dem Orient, die nach dem Bericht des Evangelisten Matthäus, einem außergewöhnlichen Stern folgten und dem neu geborenen König Jesus Christus mit den kostbaren Gaben Gold, Weihrauch und Myrrhe huldigten, hat die Phantasie der Menschen seit jeher beflügelt. Mehr »

“Das ist eine Auszeichnung für unsere ganze Stadt!“

TU München ernennt OB Dieter Thalhammer zum Ehrensenator

„Das ist nicht nur für mich.“, lächelt der OB bescheiden. „Das ist eine Auszeichnung für unsere ganze Stadt!“ Am 08. Dezember 2011 hat Prof. Dr. Wolfgang Herrmann, Präsident der Technischen Universität München, Oberbürgermeister Dieter Thalhammer am Dies Academicus die Würde eines Ehrensenators verliehen. Den Festvortrag der Akademischen Jahresfeier hielt Prof. Mehr »

Timi geht essen:

Il Gatto Bianco Italienische Bistro Erdinger Straße 30 85356 Freising www.ilgattobianco.de

Ich staune nicht schlecht, als ich den Pino die Erdinger Straße entlang wanken sehe. Der Pino ist eine lebende Legende. Zumindest für mich. Gekonnt zieht er einen Schlüsselbund aus seiner Tasche und manövriert diesen selbstsicher in das Schloss der Türe eines kleinen Restaurants. Mehr »

Hallenbad

Damit Freising baden gehen kann: Sieben Standorte - eine Entscheidung

Es ist noch nicht ganz fünf vor Zwölf, aber der Countdown läuft, die Zeit wird allmählich knapp. Denn mit hoher Wahrscheinlichkeit kann das Hallenbad an der Jochamstraße nur noch in dieser und in der kommenden Wintersaison genutzt werden. Im Frühjahr 2013 ist wohl Schluss. Mehr »

Servus Schein!

Im März 1999 hatte die Freisinger Band ihren ersten Auftritt im Jugendzentrum, jetzt im Dezember steht das letzte Konzert an: Nach fast 13 Jahren legen Schein ihren Bandnamen ab. Mit neuem Namen (Hey Hey Hey), etwas geänderter Formation und etwas anderem Sound macht die Kernmannschaft weiter. Bei Scheinachten am 26. Mehr »

Im Porträt: Die Freisinger Wärmestube

Gerade in der kalten Jahreszeit ist sie eine wichtige Einrichtung in der Domstadt: Seit fast 25 Jahren bietet die Freisinger Wärmstube ihre Hilfe an. Im Vordergrund der Arbeit steht die unbürokratische Unterstützung, die Versorgung mit Essen und Kleidung. Zur Verfügung stehen auch eine Dusche und eine Waschmaschine mit Trockner. Mehr »

Frohes Fest!

Weihnachten steht vor der Tür! Sicher, eine Neuigkeit ist das nicht. Gibt es ja schon gefühlt seit August diverse Christmas-Devotionalien in den Supermärkten. Der FINK empfiehlt für die Adventszeit: Einfach mal durchatmen! Sich nicht von der „Was-soll- ich-nur-schenken?!“-Panik befallen lassen. Mehr »

Von der Domstadt in die Hauptstadt

Claus-Peter Schöps schreibt aus Berlin

Viele junge Freisinger zieht es irgendwann weg in größere Städte. Einige gehen nach München, auch in Wien gibt es mittlerweile eine kleine Freisinger Gemeinde. Und natürlich ist auch die Bundeshauptstadt attraktiv. So auch für Claus-Peter Schöps. Mehr »

Im Portrait: Bürgerstiftung Freising

Gelebte Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit. Ein großer Begriff, der derzeit oft und gerne zitiert wird. Allerorts hört man von nachhaltigem Wirtschaften, von nachhaltigen Projekten – überhaupt scheint Nachhaltigkeit eine ganz wichtige Sache zu sein. Für die Gesellschaft bedeutet Nachhaltigkeit einen Ausgleich aller sozialen Kräfte zu schaffen, damit die Zukunft für alle Menschen lebenswert bleibt. Mehr »

Das Freisinger Residenzschloss

Teil I: Ein allgemeiner Überblick

In Freising gibt es neben der Domkirche kein weiteres Gebäude, das eine solch enorme historische Bedeutung besitzt, wie das Residenzgebäude. Der wuchtige vierflügelige Bau, der an der höchsten Stelle des Dombergs steht und den Domplatz an seiner Westseite abschließt, diente über viele Jahrhunderte hinweg als Regierungssitz der Fürstbischöfe von Freising. Mehr »