Lesestart: Drei Meilensteine für das Lesen

Stadtbibliothek Freising beteiligt sich an bundesweitem Projekt.

„Leseförderung“, sagt Susanne Beck, Leiterin der Stadtbibliothek Freising, „ist ein wichtiger Teil des bildungspolitischen Auftrags aller öffentlichen Bibliotheken und wird deshalb auch in der Stadtbibliothek Freising großgeschrieben.“ Jeden Mittwoch findet in den Bibliotheksräumen an der Weizengasse 3 deshalb von 15 bis 16 Uhr eine kostenfreie Vorlesestunde für Kinder von fünf … Mehr »

Ein „Märchenkönig“ für Freising

Über ein geplantes Denkmal für König Ludwig II. (1906/07)

König Ludwig II. (1845-1886, reg. seit 1864) gilt heute unbestritten als der populärste Herrscher Bayerns. Mehr »

Fast auf der Zielgeraden

20 Jahre Tierschutzverein

„Manchmal weiß ich schon nicht mehr, wie es weitergehen soll“, gesteht Joseph Popp, während er mich mit nachdenklichem Blick ansieht. Wir sitzen in einem Freisinger Café und unterhalten uns über die aktuelle Situation des Freisinger Tierschutzvereins, der am 10. November sein zwanzigjähriges Bestehen feiern wird. Mehr »

Kabarett im Abseits

Atmosphäre schaffen mit Anarchie und Aberwitz

Der Kleinkunstpreisträger, Musiker und Komponist Norbert Bürger ruft eine Kabarett-Reihe ins Leben. In der Neustifter Kneipe Abseits will er der deutschsprachigen Szene einmal im Monat eine Bühne bieten. Mehr »

Von Freising bis nach Neuseeland

Drucksachen in der Volkshochschule

Seit 30 Jahren wird in der „Offenen Werkstatt Radierung“ in der Volkshochschule auf mannigfaltige Art experimentiert, getüftelt und produziert. Nun sind die „Drucksachen“ der aktuellen sieben Druckgrafiker in einer umfangreichen Ausstellung zu sehen. Mehr »

Zauberhafte Weihnachtszeit

In diesem Jahr gibt es 2 neue Weihnachtsmärkte.

Dachten viele in Freising bereits mit Wehmut an die Vorweihnachtszeit, kann nun doch jeder aufatmen, denn es kommt alles anders als gedacht: Vom 1. Advent bis zu Silvester wird es in der Domstadt auch heuer weihnachtlichen Budenzauber mit Gebäck und Glühwein geben. Mehr »

Vitus geht spielen

Folge 10

„Mama, sing mal“, fordert Vitus mich auf, wenn er eine Geschichte zu den Bildern in seinen Büchern hören möchte. Leider lassen sich nicht alle sachlichen Erläuterungen zum Hergang auf einer Baustelle oder dem Bauernhof aus dem Stegreif vertonen. Daher sind die Tage vor dem 11. Mehr »

Mein letzter Monat: Claudi Bienen

Oktober 2013

Mein Monat war: anstrengend, schockierend, aber auch fröhlich! Im letzten Monat lief im Großen und Ganzen alles so, wie es laufen sollte. Die Semesterferien waren zu Ende und ich musste das nächste Semester an der Uni vorbereiten. Dabei hatte ich meine Semesterwochenstunden auszusuchen und damit meine Wochenplanung zu machen. Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: Oktober 2013

Spatenstiche Auch wenn städtische Großprojekte wie Westtangente, Hallenbad, Eishalle oder auch Umgestaltung der Innenstadt noch auf ihren endgültigen Startschuss warten, gab es im Oktober zwei Spatenstiche zu anderen wichtigen und lange geplanten Bauten: Zum einen erfolgte am Seilerbrückl die Grundsteinlegung für die neue Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins Sektion Freising, die … Mehr »

500 Jahre Hofapotheke Freising

Die Hofapotheke feiert ein großes Jubiläum.

Die erste Erwähnung der Hof-Apotheke in Freising geschieht im Jahre 1513. Die Apotheke, die von jeher zum fürstbischöflichen Hofe gehörte, befand sich um 1513 in der Gegend des Münchener Tores in der Nähe des Seelnonnenhauses auf der Kret (Heute Hotel „Zur Gred“). Mehr »