Mein letzter Monat: Kathrin Stich

November 2013

Mein Monat war im Großen und Ganzen sehr entspannt. Andererseits war er aber auch unruhig, weil ich selber so aufgeregt bin, wie es jetzt nach meinem Diplom als Modedesignerin weitergehen wird. Nach der dreijährigen, sehr intensiven und vor allem zeitaufwendigen „Schulzeit“ befinde ich mich gerade in einer Umbruchphase. Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: November 2013

Alles offen Man hatte sich auf einen relativ entspannten Landratswahlkampf eingestellt. Doch die Nachricht von Amtsinhaber Michael Schwaiger (Freie Wähler), er werde aus „persönlichen gesundheitlichen Gründen“ nicht mehr antreten, hat für Aufregung gesorgt. Plötzlich sahen die andere Parteien doch wieder eine Chance, am 16. Mehr »

Kritisch, konzentriert und konzeptuell

Im Schafhof sind drei slowenische Künstler zu Gast

Im Rahmen des aktuellen Austauschprogramms stellen derzeit neben drei oberbayerischen Künstlern drei slowenische Künstler im Schafhof ihre neuesten Arbeiten aus. Diese sind in den letzten Monaten vor Ort entstanden, sind aber keine Ausnahmeerscheinungen im Gesamtwerk, sondern konsequente Weiterentwicklungen des jeweils persönlichen, durch und durch sehr engagierten Oeuvres. Mehr »

6000 Kilometer für den guten Zweck

Das Freisinger Team "Mission Camel" startet bei der Allgäu-Orient-Rallye.

Es war ein Sonntag im Juli, nachts um 3:33 Uhr, als Steffi Euringer und ihre Freundin Sophie Schweiger-Beck gespannt  vor dem Laptop saßen und wie wild versuchten die Homepage der Allgäu-Orient-Rallye zu aktualisieren. Mehr »

25 Jahre Freising Grizzlies

Softball-Juniorinnen auf Erfolgskurs

Was in den USA der beliebteste Breitensport ist, zählt in Deutschland bis jetzt noch zu den Nischensportarten: Baseball. Doch Vereine wie die Freising Grizzlies machen vor, wie erfolgreich diese Mannschaftssportart sein kann. Mehr »

Lesestart: Drei Meilensteine für das Lesen

Stadtbibliothek Freising beteiligt sich an bundesweitem Projekt.

„Leseförderung“, sagt Susanne Beck, Leiterin der Stadtbibliothek Freising, „ist ein wichtiger Teil des bildungspolitischen Auftrags aller öffentlichen Bibliotheken und wird deshalb auch in der Stadtbibliothek Freising großgeschrieben.“ Jeden Mittwoch findet in den Bibliotheksräumen an der Weizengasse 3 deshalb von 15 bis 16 Uhr eine kostenfreie Vorlesestunde für Kinder von fünf … Mehr »

Ein „Märchenkönig“ für Freising

Über ein geplantes Denkmal für König Ludwig II. (1906/07)

König Ludwig II. (1845-1886, reg. seit 1864) gilt heute unbestritten als der populärste Herrscher Bayerns. Mehr »

Fast auf der Zielgeraden

20 Jahre Tierschutzverein

„Manchmal weiß ich schon nicht mehr, wie es weitergehen soll“, gesteht Joseph Popp, während er mich mit nachdenklichem Blick ansieht. Wir sitzen in einem Freisinger Café und unterhalten uns über die aktuelle Situation des Freisinger Tierschutzvereins, der am 10. November sein zwanzigjähriges Bestehen feiern wird. Mehr »

Kabarett im Abseits

Atmosphäre schaffen mit Anarchie und Aberwitz

Der Kleinkunstpreisträger, Musiker und Komponist Norbert Bürger ruft eine Kabarett-Reihe ins Leben. In der Neustifter Kneipe Abseits will er der deutschsprachigen Szene einmal im Monat eine Bühne bieten. Mehr »

Von Freising bis nach Neuseeland

Drucksachen in der Volkshochschule

Seit 30 Jahren wird in der „Offenen Werkstatt Radierung“ in der Volkshochschule auf mannigfaltige Art experimentiert, getüftelt und produziert. Nun sind die „Drucksachen“ der aktuellen sieben Druckgrafiker in einer umfangreichen Ausstellung zu sehen. Mehr »