Fast auf der Zielgeraden

20 Jahre Tierschutzverein

„Manchmal weiß ich schon nicht mehr, wie es weitergehen soll“, gesteht Joseph Popp, während er mich mit nachdenklichem Blick ansieht. Wir sitzen in einem Freisinger Café und unterhalten uns über die aktuelle Situation des Freisinger Tierschutzvereins, der am 10. November sein zwanzigjähriges Bestehen feiern wird. Mehr »

Zauberhafte Weihnachtszeit

In diesem Jahr gibt es 2 neue Weihnachtsmärkte.

Dachten viele in Freising bereits mit Wehmut an die Vorweihnachtszeit, kann nun doch jeder aufatmen, denn es kommt alles anders als gedacht: Vom 1. Advent bis zu Silvester wird es in der Domstadt auch heuer weihnachtlichen Budenzauber mit Gebäck und Glühwein geben. Mehr »

Aktuelle Meldungen

Titelverteidiger und Herausforderer: spannend!

13. Oktober, 18:50 Uhr

1923 Kandidaten von 18 Parteien bewerben sich am 14. Oktober um einen der begehrten Sitze im bayerischen Landtag. Am meisten Bewerber gibt es in Oberbayern: 636. Mehr »

Abseits gerettet?

07. Juni, 20:33 Uhr

Der Kampf um das Abseits dauert schon lange. Der Eigentümer Graf Moy hat angekündigt, das Gebäude abreissen zu wollen, um dort eine Wohnbebauung zu errichten. Zahlreiche Freunde der Kneipe kämpfen seitdem für den Erhalt. Auch der FINK hat mehrmals darüber berichtet. Mehr »

Zum Archiv »

500 Jahre Hofapotheke Freising

Die Hofapotheke feiert ein großes Jubiläum.

Die erste Erwähnung der Hof-Apotheke in Freising geschieht im Jahre 1513. Die Apotheke, die von jeher zum fürstbischöflichen Hofe gehörte, befand sich um 1513 in der Gegend des Münchener Tores in der Nähe des Seelnonnenhauses auf der Kret (Heute Hotel „Zur Gred“). Mehr »

Schwimmbadassoziationen

Die Gewinner des Architektenwettbewerbs stehen fest.

Ein Jahr ist es her, dass der Werkausschuss seine Zustimmung für den Bau eines Sport- und Freizeitbads am Standort Rabenweg gegeben hat. Bis März 2013 hat es gedauert, bis die Stadtwerke in Zusammenarbeit mit der CONSTRATA Ingenieur-Gesellschaft aus Bielefeld alle Projektanforderungen in ein Raumprogramm integrieren konnte. Mehr »

Kinderfreundliches Freising

Bildung außerhalb der Familien beginnt in den „Kitas“. Ein Überblick.

Auch und gerade weil das Attribut „Universitätsstadt“ hohe Erwartungen an den Bildungsbereich weckt: Freising  ist eine Kommune, in der Kinderbetreuung und Entwicklungsbegleitung hohen Stellenwert besitzen. Mehr »

Alte Liebe rostet nicht

Die Espresso-Bar hat wieder auf

Daniele Delloste hat die seit Mai geschlossen Espresso-Bar an der Sonnenstraße wiedereröffnet. Es ist eine Rückkehr zu alter Wirkungsstätte. Für ihn ist die E-Bar Kult. „Die Liebe ist niemals abgebrochen“, sagt Delloste. Acht Jahre hat er bereits in der E-Bar gearbeitet. Zunächst im Service, später als Geschäftsführer. Mehr »

Freising feiert beim 84. Volksfest

Jetzt wieder dabei sein – Tickets an der Kasse lösen – die nächste Fahrt wird suuuper auf dem 84. Freisinger Volksfest. Ab 6. September heißt es in der Luitpoldanlage wieder „ab geht die wilde Fahrt“ und „die Krüge hoch“! Mehr »

Das große Wählen

Es ist ein Kreuz: Wer bekommt am 15. und 22. September die meisten Kreuzchen?

Demokratie kann anstrengend sein. Und das nicht nur, wenn es in den Gremien der Volksvertreter um Entscheidungen geht, sondern auch dann, wenn der gemeine Mann (beziehungsweise die gemeine Frau) zur Urne gerufen wird. Gleich an zwei Sonntagen ist das im September der Fall, wenn am 15. Mehr »

Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale

Zum Tag des offenen Denkmals 2013 am Sonntag, 08. September

Der „Tag des offenen Denkmals“ hat in Deutschland inzwischen eine lange Tradition. Seit 1993 beteiligen sich jährlich unzählige staatliche und kommunale, kirchliche und vor allem auch private Träger. Mehr »

Neues Buch im Fink-Verlag

500 Jahre Furtnerbräu

Im letzten Monat feierte der Freisinger Furtnerbräu seine erste Erwähnung vor genau 500 Jahren. Zu diesem Anlass gab es ein großes Fest direkt vor dem Gasthaus mit viel Musik, aber auch interessanten Führungen zur Geschichte des Hauses und seiner Besitzer. Mehr »