Grundschule St. Lantpert

Die Freisinger Schulen, Folge 2

Die größte Grundschule (GS) im Stadtgebiet liegt in Lerchenfeld. Die Grundschule St. Lantbert besuchen im aktuellen Schuljahr 504 Schüler in 23 Klassen. In den zwei Schulhäusern in der Kepserstraße und in den Pavillons in der Finkenstraße unterrichten 39 Lehrer. Mehr »

125 Jahre Foto Werkmeister

Die Geschichte einer Freisinger Fotografenfamilie

Vor 125 Jahren, als das Fotografenhandwerk in Deutschland gerade den Kinderschuhen entschlüpfte, machte Jakob Werkmeister seinen Wunsch wahr und eröffnete in der Amtsgerichtsgasse sein Freisinger Fotoatelier. Mehr »

Aktuelle Meldungen

Titelverteidiger und Herausforderer: spannend!

13. Oktober, 18:50 Uhr

1923 Kandidaten von 18 Parteien bewerben sich am 14. Oktober um einen der begehrten Sitze im bayerischen Landtag. Am meisten Bewerber gibt es in Oberbayern: 636. Mehr »

Abseits gerettet?

07. Juni, 20:33 Uhr

Der Kampf um das Abseits dauert schon lange. Der Eigentümer Graf Moy hat angekündigt, das Gebäude abreissen zu wollen, um dort eine Wohnbebauung zu errichten. Zahlreiche Freunde der Kneipe kämpfen seitdem für den Erhalt. Auch der FINK hat mehrmals darüber berichtet. Mehr »

Zum Archiv »

Die Interimsrealschule an der Erdinger Straße

Die Freisinger Schulen, Folge 1

Die Karl-Meichelbeck-Realschule platzt bereits seit Jahren aus allen Nähten. Nun wird es auch an der Echinger Realschule immer enger. Im vergangen Jahr wurden daher mehrere potenzielle Standorte für eine neue Realschule untersucht. Mehr »

Impressionen aus West-Texas

Freisinger im Ausland

Canyon, Texas. Gelegen im sogenannten Pan-Handle im Nordwesten von Texas, fast schon an der Grenze zu New Mexico. Gefürchtet wegen seines Klimas, der oft jahrelangen Dürre, die alles in eine „dust bowl“ verwandelt. Höhe 1080 Meter, Einwohner 13.857 plus ca. Mehr »

Out of München – Inside Freising

Drei Großstadtgastronomen eröffnen Neustifter Nachtclub „Nigel Parker“

Das Orange an der Landshuter Straße ist Geschichte und so mancher hat dem doch etwas aus dem Tritt gekommenen Tanztempel am Ende keine Träne mehr nachgeweint. Dass nun drei überaus erfolgreiche Szenegastronomen aus München einsteigen in der Neustifter Kellerbar, mag verwundern, hat aber einen Grund. Mehr »

Laufen im Zeichen der Familie

3. Benefizlauf der Stiftung Lebenshilfe Freising

Aller guten Dinge sind drei! Deshalb wird auch der dritte „Lebenslauf“ der Stiftung Lebenshilfe Freising ein ganz besonderes Event mit so vielen Teilnehmern wie noch nie. Termin ist Sonntag, 12. Oktober von 13 bis 17 Uhr. Mehr »

Freisinger Nachbarschaftshilfe

Was es in vielen Städten und Dörfern landesweit bereits gibt, wird jetzt auch in Freising in organisierter Form angeboten. Es geht um die unbürokratische Hilfe von Freisinger Bürgern für Freisinger Bürger. Jeder kann in Situationen geraten, wo er Unterstützung durch andere benötigt. Mehr »

Der Buchhändler, seine Branche und die Freisinger Kundschaft

Zehn Jahre Bücher Pustet in Freising

Im September 2004 – also vor genau zehn Jahren – eröffnete das Unternehmen Pustet in Freising eine Filiale. Mehr »

Tag des offenen Denkmals

Motto: Farbe

Das Motto des diesjährigen bundesweiten Tags des offenen Denkmals am Sonntag, 14. September 201, heißt FARBE. Damit wurde heuer kein spezieller, sondern ein für die Kunst, die Architektur sowie für die Stadt- und Landschaftsplanung, ja überhaupt für die Wahrnehmung der gebauten Umwelt zentraler Aspekt als Aufhänger gewählt. Mehr »

Auf gehts zum Volksfest

5. bis 14. September 2014

Preisfrage: Was findet vom 5. bis 14. September in der Luitpoldanlage statt? Richtig, gewonnen! Das 85. Freisinger Volksfest. Mit „Freak“ und mit „Beast“. Und mit Festwirt Ludwig Tauscher. Die Jahre, in denen Erich Bröckl als inoffizieller Volksfestmanager für das Gaudium in der Luitpoldanlage zuständig ist, sind unzählige. Mehr »