Auch in Freising alles anders

Rück- und Ausblick von Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher

„Vor einem Jahr um diese Zeit blickten wir erwartungsvoll und mit Vorfreude auf eine weiterhin positive Entwicklung unserer Heimatstadt: Großprojekte wie die Innenstadt-Neugestaltung, Generalsanierung des Asamgebäudes, Neubau der Westtangente und der SteinPark-Schulen sowie die Arbeiten für das Mehrgenerationenwohnen in Lerchenfeld machten fabelhafte Fortschritte. Mehr »

Comeback vor Weihnachten

Der Wochenmarkt kehrt in die Innenstadt zurück

Er ist das merkantile Herz der Freisinger Altstadt und kehrt ab Mittwoch, 16. Dezember 2020, ins Zentrum zurück: Nachdem der Wochenmarkt seit Beginn der Corona-Pandemie auf die gro.zügigen Flächen in der Luitpoldanlage ausweichen musste, kann er dank eines ausgeklügelten Schutz- und Hygienekonzepts wieder in der Innenstadt durchgeführt werden. Mehr »

Im Namen der Rose

Freising hat Professor Sieber viel zu verdanken

Sie ziert öffentliche Grünanlagen, schmückt die Gassen der Altstadt und bereichert private Gärten: Rosen sind wie kein anderes Gewächs im Freisinger Stadtbild präsent. Dieser Siegeszug der „Königin der Blumen“ ist eng mit dem Namen von Professor Dr. Josef Sieber verknüpft. Mehr »

Das fresch. Unser Werk

Eröffnungstermin für das Freisinger Erlebnis Schwimmbad rückt näher

Wann macht das fresch auf? Das werden die Freisinger Stadtwerke derzeit oft gefragt. Denn natürlich wollen die Bürgerinnen und Bürger unbedingt wissen, wann sie sich im Bad vergnügen können – und ob noch rechtzeitig zu den Weihnachtsferien. Mehr »

Vom Gewerbestandort zum “Prismatischen Raum”

Die Angerstraße bekommt ein neues Gesicht

Das Bild der Angerstraße in Freising prägen heute im westlichen Abschnitt ein aufgelassener Gewerbebetrieb, der nicht besonders ansehnliche Lagerplatz einer Recyclingfirma, große Parkplätze und Einkaufsmärkte. In einigen Jahren soll sich dieses Areal als ansprechendes Wohnviertel präsentieren: Ein städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb ist Mitte März mit ausgezeichneten Ergebnissen abgeschlossen worden. Mehr »

Von kommunalen Leistungen und humanitären Herausforderungen

Ein kleiner Streifzug mit OB Eschenbacher durch ein ereignisreiches Jahr 2015

Flüchtlinge – die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) machte elf Buchstaben  zum „Wort des Jahres“ und damit zur  Headline für das Jahr 2015. Mehr »

Baustein für eine erfolgreiche Zukunft

Stadtrat und Verwaltung legen Wert auf eine engagierte Ausbildung der Nachwuchskräfte

Die Stadt Freising ist mit rund 700 Beschäftigten und Beamten/-innen ein großes Mittelstandsunternehmen – als Kommune steht die Verwaltung mit ihren vielen Aufgaben und Einrichtungen freilich in einer ganz besonderen Verantwortung für das Gemeinwohl. Mehr »

Auf in die neue Saison!

Den Wintersportfans konnte die Stadt Freising im letzten Jahr kaum eine größere Freude bereiten: Am Nachmittag vor Weihnachten 2014 ist die neue Eishalle eröffnet worden. Zu diesem Zeitpunkt war nicht alles perfekt, doch dem Vergnügen, bei fetziger Musik über eine glänzende Eisbahn zu flitzen, tat dies keinen Abbruch. Mehr »

Nach dem Hochwasser: Sofortmaßnahmen umgesetzt, nachhaltige Konzepte angestoßen

Überflutete Straßen, vollgelaufene Keller: Es war ein außergewöhnliches Hochwasserereignis, das Freising Anfang Juni 2013 nach starken Regenfällen vor ganz erhebliche Probleme gestellt hat: Nicht die Isar, sondern die ansonsten eher beschauliche Moosach samt der zahlreichen zuführenden Gräben sorgte für teils erhebliche Überschwemmungen – Ausnahmezustand im Stadtquartier rund um Garten- und … Mehr »

Aktive City Freising

Neuer Innenstadtverein ist gegründet

„Je stärker die Geburtswehen, umso schöner wird das Kind“ – mit diesen Worten beendete Moderator Christian Hörmann am 15. Januar die Gründungsversammlung des neuen Vereins für die Freisinger Innenstadt. Zuvor hatten etwa 100 Interessierte an der Gestaltung der Satzung eifrig mitgewirkt und diese am Ende beschlossen. Mehr »

Seite 1 von 41234