Das Dom-Gymnasium: Latein, Axolotls und MINT

Die Freisinger Schulen, Folge 12

Auf eine lange Tradition kann das Dom-Gymnasium zurückblicken. Das sprachliche und humanistische Gymnasium begreift schon immer Sprache und Sprachen als Schlüssel zur Welt. Ein wichtiges Anliegen ist es, das Verständnis für die jeweiligen Kulturkreise zu fördern, einen besonderen Zugang zu den griechisch-römischen Wurzeln der abendländischen Kultur zu ermöglichen. Mehr »

„Sommer ist was für Gewinnertypen.“

Hausbesuch bei Richard Lorenz

Mit einem großen Hopfenfest als Höhepunkt hat Nandlstadt gerade sich selbst gefeiert und sein 1200jähriges Bestehen, die ereignisreiche Geschichte bildete ein beeindruckender Festumzug ab. Zur Gegenwart der Marktgemeinde gehört,  dass hier bewegende Literatur entsteht. Wie bitte? Jawohl, hier entstehen lyrische Texte, die etwas mit Dir machen. Mehr »

Innenstadtsanierung: Startschuss und Sperrfeuer

Die Stadt Freising hat im Jahr 2009 den Prozess für eine Aufwertung der Innenstadt gestartet. Mit einem zukunftsweisenden Konzept für eine Neugestaltung soll die Altstadt nachhaltig als Einkaufs-, Wirtschafts- und Erlebniszentrum, als attraktiver Lebensraum, gestärkt werden. Doch das kostet Geld. Mehr »

Kultur, Beschaulichkeit und der Duft von Glühwein

Adventsmarkt auf dem Domberg

Zum dritten Mal findet heuer der Adventsmarkt auf dem Freisinger Domberg statt. Mit seiner im wahrsten Sinne zauberhaften Atmosphäre gehört er sicherlich zu den schönsten in Bayern. Neben zahlreichen Ständen des heimischen Handwerks gibt es zwischen dem 27. und 29. Mehr »

Nandlstadt feiert

Zwei Jubiläen und ein Buch

Die Pfarrei Nandlstadt trumpft heuer gleich mit zwei Jubiläen auf: 700 Jahre Erstnennung der Pfarrei Nandlstadt und 150-jähriges Bestehen der Pfarrkirche St. Martin. Vor diesem Hintergrund ist das rund hundertseitige Buch „Pfarrkirche St. Martin in Nandlstadt. Eine kleine Baugeschichte“ von Isabella Hödl und Karl Hödl im FINK-Verlag in Freising erschienen. Mehr »

Retter gesucht

Florian (30) will leben!

Der 30-jährige Florian aus Großeisenbach, Gemeinde Fahrenzhausen, ist an Blutkrebs erkrankt. Um ihm (und anderen Patienten) zu helfen, veranstaltet die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH) am 8. November 2015 eine Registrierungsaktion. Mehr »

Sonderpädagogisches Förderzentrum Pulling

Die Freisinger Schulen, Folge 11

Im Ortsteil Pulling befindet sich seit dem Schuljahr 2002/2003 das Sonderpädagogische Förderzentrum (SFZ) des Landkreises Freising. Es resultierte aus der Zusammenlegung der Freisinger Pestalozzischule, der Schule zur individuellen Lernförderung und der Moosburger Sprachheilschule. Mehr »

Goldsuche Fehlanzeige

Gerüchteküche um Schatz von Bernstorf brodelt trotzdem

Der Goldschatz von Bernstorf, ein spektakulärer Fund aus der Bronzezeit bei Kranzberg, sorgt weiter für Zündstoff. Namhafte Kritiker ziehen die Echtheit des etwa aus einem Goldblech-Diadem bestehenden Fundes in Zweifel. Das Gold soll wegen seiner erstaunlichen Reinheit, keinesfalls aus antiker Zeit stammen können. Ein Vorwurf, den es zu entkräften gilt. Mehr »

Der große Motivator

Florian Wildgruber: ein Triathlet, der auch andere inspiriert

Er hat Sportpsychologie studiert und ist Triathlet der internationalen Spitzenklasse: Florian Wildgruber. Und deshalb kann er nicht nur lange und schnell schwimmen, ausdauernd Rad fahren und weite Strecken laufen. Nein, Florian Wildgruber ist auch das, was man gerne Motivationstrainer nennt. Mehr »

Karl-Meichelbeck-Realschule

Die Freisinger Schulen, Folge 9

In dieser Ausgabe stelle ich die Karl-Meichelbeck-Realschule Freising vor. Das freut mich besonders, da ich selbst vor einiger Zeit dort Schülerin war. Zwischenzeitlich hat sich natürlich jede Menge verändert. Mehr »