Bildungszentrum Gartenstraße

„Eine Heimat bieten und ein Stück Lebensqualität verwirklichen. Ein Haus mit Blick nach vorne, ein Haus der Zukunft.“ Das waren die offiziellen Worte von Hans Burger, Geschäftsführer der Lebenshilfe Freising, im April 2011, als inmitten der Baustelle der Grundstein für die neue Förderschule gelegt wurde. Mehr »

Die Generalsanierung des Asamgebäudes

Die Stadt Freising beabsichtigt die Sanierung, Modernisierung und Neustrukturierung des Asamgebäudes – eines der bedeutendsten Baudenkmäler der Freisinger Altstadt – zu einem kulturellen und merkantilen Zentrum der Bürgerstadt Freising. Mehr »

Die Maria-Loreto-Glocke im kleinen Residenzturm

Glocke nach über 50 Jahren wieder am ursprünglichen Standort

Glocken bewegen die Freisinger. Das konnte man besonders vor fünf Jahren erleben: Es war Sonntag, der 7. Oktober 2007, als das große Domgeläut in einem festlichen Zug mit Pferden- und Ochsengespannen auf dem Domberg wieder vereint wurde. Mehr »

Barrierefreiheit am Marienplatz

„Die Räder stehen da einfach besser“

Wer in Freising mit dem Rollstuhl unterwegs oder auf einen Rollator angewiesen ist, für den ist die Fortbewegung innerhalb der Domstadt nicht immer sehr einfach. Gerade die Bereiche an und um den Marienplatz herum stellen sprichwörtlich ein hartes Pflaster dar. Mehr »

Kleingartenanlage Tuching: Es lebe der Gartenzwerg!

Ein grünes Fleckerl vom Paradies

Auf einer großzügigen Fläche, nahe der Isarauen liegen die wunderschönen Gärten der Freisinger Kleingartenanlage. Wie überall in Deutschland spürt man auch in der Freisinger Kleingartenanlage den Trend, dass immer mehr Menschen den Garten für sich als Oase und Ort der Freizeitbeschäftigung entdecken. Mehr »

Statt Weinfest: Kulinarisches Wochenende am Wörth

Vielen Freisingern ist das Weinfest im Asamhof bestimmt noch ein Begriff, dieses Weinfest wird es in der bekannten Form nicht mehr geben. Es besteht jedoch keine Grund traurig zu sein, denn heuer wird das erste „Kulinarische Wochenende am Wörth“ stattfinden. Mehr »

Die Eishalle kommt! Aber mit kleiner Verzögerung.

Über den aktuellen Stand der Planungen

Eine Eishalle für Freising ist fast schon so lange im Gespräch wie die Westtangente. Rund 40 Jahre lang schon plant und überlegt man. Mehr »

Das musikalische Chamäleon

Ein Interview mit Martin Keeser

Als Martin Keeser 1955 in München geboren wurde, wurde ihm die Musik gleich mit in die Wiege gelegt. Seine Eltern machten beide selbst Musik. Bereits als Kind erhielt er zunächst Klavierunterricht, später kam die Posaune dazu. Seine wahre Liebe zur Musik entdeckte er aber erst mit 13. Mehr »

Das Undenkbare denken

Wilfried Scharnagls „Bayern kann es auch allein“

Es ist wahrlich nicht das erste Buch, das Wilfried Scharnagl geschrieben hat. Aber es ist das mit dem vielleicht provokantesten Titel: „Bayern kann es auch allein. Plädoyer für den eigenen Staat“. Mehr »

Die ganze Welt des Fairen Handels

Ein Gespräch mit Gudrun Kirchhof und Kornelia Schredl vom Freisinger Weltladen

Der Stadt Freising wurde im vergangenen Jahr der Titel „Fairtrade-Stadt“ verliehen. Mehr »