10.000 Schritte zum Glück

Willens-Sache. Eine Kolumne von Florian Wildgruber

Sind Sie, liebe Leserinnen, liebe Leser, heute schon Ihre 10.000 Schritte gelaufen? Nein? Dann sollten Sie das wirklich dringendst nachholen! Habe ich doch vor kurzem nämlich genau darüber einen Artikel in einer renommierten Fachzeitschrift gelesen. Mehr »

Voller Überzeugung und vollends unverkrampft

Hausbesuch bei Manuela Gaßner

Dieser Hausbesuch wurde einige Male verschoben. Wegen eines Garagendachs. Wie bitte? Jawohl, stimmt: Manuela Gaßner und ihre Familie können den Sommer über mehr oder weniger von dem leben, was auf ihrem Garagendach wächst und gedeiht. Mehr »

Mehr Bildung für Freising

Thomas Claus übergibt vhs-Vorsitz

Thomas Claus ist noch einen Monat erster Vorstandsvorsitzender der Volkshochschule Freising e.V. Nach 42 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit wird er sein Amt im Juli 2018 übergeben. „Nicht einfach nur ein Amt“, widerspricht Oliver Dorn, Geschäftsführer der vhs. „Es ist ein Lebenswerk! Mehr »

Erich, du fehlst!

Nachruf auf Freisings Volksfestmanager

Die schillernd-bunte Volksfestwelt war sein Zuhause. Da kannte er sich aus, da fühlte er sich wohl, da sorgte er – unaufgeregt, mit einer bewundernswerten Gelassenheit – dafür, dass alles in geordneten Bahnen lief, dafür, dass die Freisinger feiern konnten. Mehr »

Luitpoldhalle wird zum Broadway: freysing larks präsentiert “Hairspray”

3. Freisinger Musicalsommer

Wenn die freysing larks zu ihrem nächsten Großprojekt im Rahmen des Freisinger Musicalsommers einladen, dann darf man gespannt sein: Stehen die Aufführungen doch für große Unterhaltung auf hohem, nahezu professionellem Niveau – gepaart mit einer sozialen Botschaft für Freising.  … Mehr »

Freising hat den Tunnelblick

Durchschlagender Erfolg bei der Westtangente

Am Eingangsportal steht sie beleuchtet hinter Glas und wacht über die Arbeiten: die Heilige Barbara. Die Schutzpatronin der Mineure hat bisher in Freising ihre Aufgabe bestens erfüllt. Denn knapp acht Monate nach dem Tunnelanschlag haben sich die Bauarbeiter 461 Meter unter dem Westen von Freising hindurchgegraben. Unfallfrei. Jetzt war Durchstich. Mehr »

Wir gehen jetzt ins Gefängnis

Sibylle und Klaus Neuenfeldt genießen den Ruhestand

Am 07. Juli 2007 eröffneten Sibylle und Klaus Neuenfeldt ihr Weinlokal im Alten Gefängnis. Sie boten damit vielen Neugierigen die Möglichkeit, sich endlich einmal in den Räumen hinter den lange Zeit verschlossenen Türen umzusehen. Nach zehn Jahren hat sich das Wirteehepaar nun am 23. Dezember 2017 in den Ruhestand verabschiedet. Mehr »

Die letzte Instanz…

Die letzte Instanz für defekte Elektrogeräte ist das Repaircafe im Gebrauchtwaren-Kaufhaus Rentabel in Lerchenfeld. Rund die Hälfte der mitgebrachten Geräte können dort wieder flott gemacht werden.

Schlag 12 Uhr Mittag herrscht großer Andrang bei Rentabel. Fast macht es den Eindruck, als gäbe es dort ein Mittagessen umsonst. Ein älterer Herr bugsiert eine Stehlampe durch die Eingangstüre und steuert schnurstracks auf drei Herren zu, die an einem langen Tisch sitzen. Mehr »

Happy Birthday, FINK!

Ein Rückblick auf zehn Jahre Stadtmagazin

Horst Köhler ist Bundespräsident, mit Benedikt XVI. ist ein „Freisinger“ Papst, der Oberbürgermeister heißt Dieter Thalhammer und Landrat ist Manfred Pointner. Das war 2007. Und: Im Mai des Jahres 2007 halten die Freisinger die erste Ausgabe des Stadtmagazins FINK in Händen. Mehr »

Das neue Kardinal-Döpfner-Haus: Ein großer Wurf

Die Siegerentwürfe für das Bildungszentrum auf dem Domberg

Es ist die Ansicht der Freisinger Stadtsilhouette schlechthin: der Domberg von Süden. Seit Jahrhunderten prägt die fürstbischöfliche Residenz den Anblick, seit ein paar Jahrzehnten der Neubau – beides zusammen das Kardinal-Döpfner-Haus. Doch in ein paar Jahren wird sich dieser Anblick grundlegend ändern. Mehr »

Seite 1 von 17123456...10...Letzte Seite »