Freisinger Sicherheitswacht

Die Brücke von der Polizei zum Bürger

In ihren blauen Jacken sehen sie aus wie die Beamten vom Ordnungsamt. Doch die Mitarbeiter der bayerischen Sicherheitswacht sollen keine Bußgelder oder Strafzettel verteilen. Sie beantworten Fragen von neugierigen Spaziergängern, ermahnen Radfahrer auf dem Gehweg oder weisen Hundebesitzer im Park darauf hin, die Hundehaufen ihrer Lieblinge nicht liegen zu lassen. Mehr »

Champagnerlaune in Freising

München erteilt 3. Startbahn keine Landeerlaubnis im Moos

Der 17. Juni 2012 kann als historischer Tag in die Geschichte Freisings eingehen: Die Münchner Bürger haben mit klarer Mehrheit dem Bau einer dritten Startbahn eine Absage erteilt. Knapp sieben Jahre sind vergangen, seit die FMG im Juli 2005 mit den Planungen für eine weitere Runway im Moos begann. Mehr »

Freising geht die Energiewende an

Integriertes Klimaschutzkonzept ebnet den Weg für die Umstellung auf erneuerbare Energiequellen

Es gibt viel zu tun bis zum Jahr 2020. Mehr »

Mein letzter Monat: Dieter Thalhammer

Juni 2012

Sicherlich ist es eine große Umstellung vom täglichen Bürostress in das Privatleben. Der Terminkalender ist nach wie vor voll – nur die Probleme und Aufgaben haben sich geändert. Langweilig ist es mir bislang noch nicht geworden. Mehr »

München spielt Schicksalsgöttin

Bürgerentscheid zur Startbahn am 17. Juni

1158 soll der Legende nach Heinrich der Löwe den Freisingern mit dem Abbruch der Föhringer Brücke übel mitgespielt haben. Am 17. Juni 2012 können das die Münchner wieder gut machen: In einem Bürgerentscheid votieren die Münchner für oder gegen eine dritte Startbahn am Flughafen. Auf beiden Seiten läuft die Mobilmachung. Mehr »

Mein letzter Monat: Tobias Eschenbacher

Mai 2012

Im letzten Monat hat sich viel verändert, ein neuer Lebensabschnitt hat für mich begonnen. Am ersten Tag als Oberbürgermeister der Stadt Freising hat mich gleich in der Früh eine französische Schulklasse aus unserer Partnerstadt Arpajon besucht, was mir bereits sehr viel Spaß gemacht hat. Mehr »

Der neue OB im FINK-Interview: „Da gibt es vieles, was wichtig ist“

Tobias Eschenbacher (FSM) über Erwartungsdruck und Terminstress, über die Startbahn und die Area 51

Die Ära Thalhammer endet am 30. April. Am 1. Mai beginnt in Freising eine neue Zeitrechnung: Tobias Eschenbacher (34) von der Freisinger Mitte ist dann der neue Oberbürgermeister in der Dom-, Bier-, Universitäts- und Rosenstadt. Der FINK hat mit dem neuen Chef im Rathaus gesprochen. Am 1. Mehr »

Neuer Verein stärkt Freisings Städtepartnerschaften

„Städtepartnerschaften sind ein Kapital, das die Zinsen Freundschaft und Verständigung trägt”: Es ist ein kleiner Satz mit großer Bedeutung, der bundesweit immer wieder zitiert wird. Mit einem eigenen „Verein für Städtepartnerschaften und Städtefreundschaften e.V.“ soll der Zinsertrag auch in Freising nachhaltig gesteigert werden. Mehr »

Dieter Thalhammer: „Ich war gerne Oberbürgermeister”

Freisinger Gespräche

Eine Freisinger Ära geht zu Ende: Der 30. April 2012 ist der letzte Arbeitstag von Dieter Thalhammer als Freisinger Oberbürgermeister. Seit 1994 lenkte er vom ersten Stock des Freisinger Rathauses aus die Geschicke der Domstadt. Mehr »

Bezahlbare Wohnungen, auch für Normalverdiener

An der Isarstraße entstehen 68 öffentlich geförderte Wohnungen

Freising ist eine lebenswerte und sehr attraktive Stadt. So attraktiv, dass die Mieten auf dem freien Wohnungsmarkt auch für Normalverdiener nicht so leicht erschwinglich sind. Die Stadt Freising engagiert sich deshalb für den öffentlich-geförderten Wohnungsbau und somit für kostengünstige Mieten. Mehr »

Seite 6 von 8« Erste Seite...345678