Was im letzten Monat passiert ist: April 2014

Neuer Landrat Am 30. März war es so weit: Nach 18 Jahren hat die CSU den Chefsessel im Landratsamt zurückerorbert. Mit 53,5 Prozent der Stimmen hat sich Josef Hauner (CSU) in der Stichwahl gegen Rainer Schneider (FW) durchgesetzt und ist für sechs Jahre Freisings neuer Landrat. Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: März 2014

Säbelrasseln Der März war in diesem Jahr ein politischer. Und das nicht nur wegen der Kommunalwahlen, denen der FINK in dieser Ausgabe einen eigenen Artikel gewidmet hat. Es war auch Aschermittwoch, der bei den meisten Parteien dazu diente, noch einmal kräftig auszuteilen. Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: Februar 2014

Weltuntergangsstimmung Es sind drei Sätze, die am 19. Februar für Empörung, Wut und Trauer sorgen: „Die Klagen werden abgewiesen. Die Kläger tragen die Kosten des Verfahrens. Revision wird nicht zugelassen.“ So macht Erwin Allesch, der Vorsitzende Richter des 8. Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: Januar 2014

Ende des Startbahn-Prozesses Am 20. März 2013 war der erste Verhandlungstag über die geplante dritte Start- und Landebahn vor dem Verwaltungsgerichtshof in München. Im Januar 2014 war der letzte Prozesstag. Wie das Urteil, das am 19. Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: Dezember 2013

Es weihnachtet sehr Auch in Freising ist Advent. Und während am dritten Adventswochenende der Christkindlmarkt der efi (zusammen mit dem Rotary-Club und den Lions) bereits seine 37. Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: November 2013

Alles offen Man hatte sich auf einen relativ entspannten Landratswahlkampf eingestellt. Doch die Nachricht von Amtsinhaber Michael Schwaiger (Freie Wähler), er werde aus „persönlichen gesundheitlichen Gründen“ nicht mehr antreten, hat für Aufregung gesorgt. Plötzlich sahen die andere Parteien doch wieder eine Chance, am 16. Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: Oktober 2013

Spatenstiche Auch wenn städtische Großprojekte wie Westtangente, Hallenbad, Eishalle oder auch Umgestaltung der Innenstadt noch auf ihren endgültigen Startschuss warten, gab es im Oktober zwei Spatenstiche zu anderen wichtigen und lange geplanten Bauten: Zum einen erfolgte am Seilerbrückl die Grundsteinlegung für die neue Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins Sektion Freising, die … Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: September 2013

Volksfest für die Freisinger Sieht man einmal von den ersten Tagen ab, so war das 84. Freisinger Volksfest nicht gerade von gutem Wetter verwöhnt. Trotzdem: Die Bilanz war positiv und konnte sich sehen lassen. Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: August 2013

Die Wochen der Festivals Der Festival-Landkreis hat seinem Namen alle Ehre gemacht: Erst das „Utopia Island“ in Moosburg, dann das „Plus“ am Vöttinger Weiher, schließlich noch die „Brass Wiesn“ in Eching – und überall sprachen die Veranstalter von einem großen Erfolg. Mehr »

Was im letzten Monat passiert ist: Juni 2013

Höhenflug Der FC Bayern München hat die Champions League gewonnen. Auch in Freising wurde der historische Triumph der „Roten“ über die schwarz-gelben Dortmunder ausgelassen gefeiert, war ein paar Tage lang  Gesprächsstoff. Hohes Alter Der Furtnerbräu begeht heuer seinen 500. Geburtstag. Mehr »

Seite 3 von 512345