Korbinian Aigner: Apple 600

Vom Dorfpfarrer zum documenta-Künstler

Im Internet und in Freising läuft derzeit ein interessantes Online-Projekt über den Apfelpfarrer Korbinian Aigner mit dem Titel „Apple 600. oder wie man dem toten Aigner die documenta 13 erklärt.“ Die Redaktion hat sich mit den Ausstellungsmachern caprificus.org darüber unterhalten. Hallo Caprificus. Wer oder was seid ihr eigentlich? Mehr »

SCAB: Letzte Show

Letztes Konzert nach 13 Jahren Bandgeschichte

Wir schreiben den 28.06.1999, ein Freitag Abend, an dem eine kleine 3-köpfige Deutschpunk-Band zum ersten Mal auf einer Bühne steht und ihre ersten Songs zum Besten gibt. Das ist lange her, in den letzten 13 Jahren hat sich da doch einiges getan. Mehr »

Sommernachtsserenade unter freiem Himmel

Musik im Marstall, die Konzertreihe des Landratsamtes Freising bietet heuer zum zweiten Mal nach 2010 eine Open-Air-Veranstaltung im Brunnenhof des Landratsamtes (Haupteingang Landshuter Str. 31) an. Am Samstag, den 30. Juni 2012, findet um 20.30 Uhr eine sommernächtliche Serenade unter freiem Himmel im stilvollen Ambiente des ehemaligen Klosters Neustift statt. Mehr »

Uferlos-Festival

11. bis 20. Mai, Luitpoldanlage Freising

Sollte es tatsächlich noch Freisinger geben, die in den letzten Jahren noch nie auf dem Uferlos waren, dann sei ihnen dieses Vergnügen nun kurz beschrieben: Ein großer Markt der Möglichkeiten mit vielen Ständen, einige davon darauf spezialisiert, Hungernde und Durstende zu versorgen. Dazu Biergärten, Freiluftbars und mehrere Zelte. Mehr »

Kuzza: Funkrock, keine Weichspülermucke

Beim Uferlos-Festival vom 11. bis 20. Mai stehen wieder Dutzende von Bands (meist kostenlos) auf den Bühnen: National wie international beliebte Gruppen, aber das Uferlos-Festival ist auch immer eine Leistungsschau der Bandszene im Landkreis. Mehr »

40 Jahre Musikschule Freising

Musik ist wie jede Kultur von Traditionen und Innovationen abhängig. Musikalische Kultur muss gepflegt, weitergereicht und mit neuen Perspektiven versehen den nach- wachsenden Generationen vermittelt und nahe gebracht werden. Mehr »

Uferlos: für jeden etwas dabei

Wenn es in Freising eine Großveranstaltung gibt, die sich in den letzten Jahren wirklich etabliert hat, dann ist es das Uferlos Festival. Mit unglaublichem Gespür stellen die Veranstalter jedes Jahr ein Programm zusammen, das nicht nur mit vielen lokalen Künstlern eine wahre Leistungsschau der Freisinger Musikszene ist. Mehr »

Lost in Sound: Helden der elektronischen Musik

Die Luitpoldhalle verwandelt sich am 7. April zum Mekka für alle Fans der elektronischen Musik: Mit dabei sind nicht nur DJs aus der Region wie Enargy, NoSpam oder Tricky Tunes. International bekannte Größen des Faches sorgen ebenfalls für musikalische Unterhaltung auf hohem Niveau. Etwa mit dem DJ- und Produzententeam Tiefschwarz. Mehr »

Monday Tramps

Eine Band mit viel Potential.

Viele junge Bands stehen vor einem gewissen Dilemma. Sie sind geprägt von alten Bands wie den Beatles und neueren Gruppen des Brit-, Indie- oder Sonstwie-Rock, wie Oasis, The Strokes, Arctic Monkeys. Mehr »

Martin Keeser: “Der Kulturpreis ist eine unheimliche Bestätigung”

Am 4. März verleiht der Landkreis Freising seinen Kulturpreis. Die Jury hat entschieden: Preisträger in diesem Jahr ist der Leiter der Freisinger Musikschule Martin Keeser. Der FINK sprach mit ihm über die Auszeichnung, seine Arbeit als Musiklehrer und Komponist sowie über den Musikstandort Freising. Mehr »

Seite 10 von 12« Erste Seite...789101112