Dirigentin mit Leib und Seele

Mimi Neumair verwirkichte mit anchora einen lange gehegten Wunsch

Wenn ein Mensch von nur 23 Jahren bereits das Zeug dazu hat, sich seinen Lebenswunsch zu erfüllen, dann ist das beileibe keine Selbstverständlichkeit. Mimi Neumair wollte einen eigenen Chor haben, in dem sie Menschen zusammenführen und gemeinsam mit diesen etwas schaffen kann, und genau dies verfolgte sie sehr stringent. Mehr »

Abgesagt!

Corona übernimmt auch bei Freisings Laiendarstellern die Regie

Dieses Wort liest man ja gerade überall und es wäre ein sehr heißer Kandidat für das jährlich gewählte Unwort des Jahres. Obwohl – noch ist ja viel Zeit, bis sich das Jahr zu Ende neigt. Mal abwarten. Mehr »

Das abseits endgültig im Abseits

Jahrelanger Kampf - umsonst

Vier Jahre hat der abseits-Verein für die Wiedereröffnung der gleichnamigen Neustifter Kultkneipe gekämpft. Vier Jahre lang haben mehr und mehr engagierte Kulturliebhaber an das Gute geglaubt, daran, dass das Gemeinwohl mehr zählt als der Profit. Fast 300 Mitglieder zählt der Verein aktuell. Mehr »

Wilde Brau- und Videokunst

Freisinger Hopfen aus den Isarauen

Wer beim Spaziergang in den Freisinger Isarauen genauer hinschaut, dem fällt im Spätsommer und Herbst auf, dass dort ein Gewächs gedeiht, das gewöhnlicherweise in der Holledau aufzufinden ist. Humulus lupulus, oder einfacher gesagt: Hopfen! Und davon richtig viel und richtig wild. Mehr »

Freisinger Schauspieler fliegen zum Mond

Neues Stück der Laienbühne

Sie nennen es „eine unterhaltsame Abenteuerreise in fünf Bildern nach Gerdt von Bassewitz“. Anders ausgedrückt: Unter Regie von Margot Riegler feiert die Laienbühne Freising mit „Peterchens Mondfahrt“ am 3. November in der Luitpoldhalle Freising Premiere. Zum 30. Mehr »

In der Waldkirche für die Waldkirche

Dieter Fischer liest die "Heilige Nacht"

Es werden Stunden voll schöner Stimmung, es wird eine besinnliche Atmosphäre herrschen, es wird ein wunderbares Erlebnis werden. Mehr »

Tekalomba-Land für alle

Rosi Strassers erstes Kinderbuch

Ein kleines Indianermädchen im pinkfarbenen Kleidchen, pinken Schuhen an den Füßen und einer lustigen pinken Raupe auf dem Knie liegt auf dem Rücken eines zerrupften Esels und schaut verträumt in die Wolken. Darüber stehen in verspielten gelben und hellblauen Buchstaben: „Tekalomba und der pinke Skalp“. Mehr »

Preisträger wider Willen

Norbert Bürger über die Schwere eines Scharfrichterbeils

Der Freisinger Gitarrist und Musikkabarettist Norbert Bürger (49) sammelt Preise am laufenden Band. Acht renommierte Auszeichnungen hat er schon in der Vitrine, respektive auf dem Küchenschrank stehen. Allen voran ist der Kulturanerkennungspreis des Landkreises Freising aus dem Jahr 1999 zu nennen. Weitere Preise mit dem Orchester Bürger Kreitmeier (OBK) folgten. Mehr »

Faszination Fascinators

Im Atelier von Victoria Stettner

Die Ära, als Swing und Boogie ihre Hochzeiten erleben, das ist die Epoche, die Victoria Stettner (24) liebt. Und das schon seit Schulzeiten. Die 40er und 50er Jahre haben es ihr angetan, das damalige Lebensgefühl, die damalige Mode, das ist ihre Welt. Mehr »

Nach der “Feuerhex” kommt jetzt “Korbinian”

Freisinger Musicalsommer, die zweite

Bei der „Feuerhex“ haben im Jahr 2014 alle – Macher, Akteure und Zuschauer – Feuer gefangen für den Freisinger Musicalsommer. In diesem Jahr geht die Veranstaltung in die zweite Runde. Vom 21. bis 24. Juli wird „Korbinian – Das Musical“ auf dem Marienplatz aufgeführt. Mehr »

Seite 1 von 12123456...10...Letzte Seite »