Freising hat das „Hotel of the Year“

Das Marriott Hotel wurde mit dem begehrten Preis ausgezeichnet

02. November 2011

Mit Vertretern aus Politik, Kultur und Witschaftsunternehmen hat das München Airport Marriott Hotel einige Auszeichnungen für seine Leistungen in 2010 feiern dürfen. „Wir sind sehr stolz, aus mehr als 180 Marriott Hotels innerhalb Europas ausgewählt worden zu sein“, freute sich Hoteldirektor Jörn Heinrich. „Nicht nur die finanziellen Ergebnisse haben gestimmt, sondern auch die Mitarbeiterzufriedenheit ist um 50% gestiegen“. Motiviertes Servicepersonal und eine kreative Küchencrew haben auch an diesem Abend ihr Können unter Beweis gestellt. Unterstützt wurde das kulinarische Angebot durch Signore Giuseppe Casartano, einen bekannten Spezialitätenhändler aus Modena, der seine Köstlichkeiten noch drei mal bis Jahresende im Restaurant Stubn anbieten wird.
„Wir hätten auch gerne schon früher in diesem Jahr mit unseren Gästen gefeiert“, betonte Heinrich „aber es kamen immer wieder neue Preise für unser Team hinzu, wie zum Beispiel Cook Smart Gewinner, Sales & Marketing Team des 2.Quartals und Einige mehr… eigentlich schon fast unangenehm“, lächelte der Hoteldirektor.
Das Lob der Gäste, sich in den letzten zwei Jahren extem verbessert und auch dem lokalen Publikum zugewandt zu haben, wurde durch die Ehrung des Herrn Oberbürgermeisters Dieter Thalhammer noch unterstrichen. „Wir sind stolz, so einen erfolgreichen Betrieb in unserer Stadt zu haben, dessen Ziel, alle Gäste jeden Tag zufriedenzustellen, bei weitem übertroffen wird“, erwähnte der dritte Bürgermeister Benno Zierer in seiner Laudatio.