FINK-Ausgabe
Mai 2017

Online-Artikel der Mai-Ausgabe:

Neue Wege aus der Verpackungsflut

Die fabelhafte Biowelt der Kathi Zanker

Die gepflasterte Fläche zwischen der Freisinger St. Georgskirche, dem Standesamt und dem Bioladen gegenüber wirkt an diesem Freitag Mittag wie aus der Zeit gefallen. Vögel zwitschern in den Bäumen und jede Viertel Stunde schlägt die Turmuhr, ansonsten herrscht Stille mitten in der Stadt. Mehr »

Tekalomba-Land für alle

Rosi Strassers erstes Kinderbuch

Ein kleines Indianermädchen im pinkfarbenen Kleidchen, pinken Schuhen an den Füßen und einer lustigen pinken Raupe auf dem Knie liegt auf dem Rücken eines zerrupften Esels und schaut verträumt in die Wolken. Darüber stehen in verspielten gelben und hellblauen Buchstaben: „Tekalomba und der pinke Skalp“. Mehr »

Happy Birthday, FINK!

Ein Rückblick auf zehn Jahre Stadtmagazin

Horst Köhler ist Bundespräsident, mit Benedikt XVI. ist ein „Freisinger“ Papst, der Oberbürgermeister heißt Dieter Thalhammer und Landrat ist Manfred Pointner. Das war 2007. Und: Im Mai des Jahres 2007 halten die Freisinger die erste Ausgabe des Stadtmagazins FINK in Händen. Mehr »