FINK-Ausgabe
Juni 2021

Online-Artikel der Juni-Ausgabe:

Reaktivierung des Johannisparks

Planung für Altstadt-nahe Bushaltestelle setzt Wiederbelebung in Gang

Die Planungen für eine Bushaltestelle an der Johannisstraße zwischen Karlwirts-kreuzung und Moosach lassen sich trefflich mit dem Leitsatz „Was lange währt, wird endlich grün“ zusammenfassen. Seit dem Bau der Johannisstraße in den 1950er Jahren waren die Flächen einer ständigen Transformation unterworfen: Befanden sich hier in der ersten Hälfte des 20. Mehr »

"Eine begehrenswerte Wohnung für Bücher"

Wie Thomas Frognall Dibdin 1818 die Freisinger Dombibliothek entdeckte

Die Deutschen gelten heute als die Weltmeister des Reisens. Erfunden wurde der Tourismus jedoch von den Briten. Sie unternahmen bereits im 18. Jahrhundert ausgedehnte Bildungsfahrten in alle Regionen der Welt und kehrten mit unauslöschlichen Eindrücken auf die britischen Inseln zurück. Ein prominenter englischer Bildungsreisender des frühen 19. Mehr »

Dokumente einer "heißen" Zeit

Freisinger politisch-alternative Zeitschriften der 1970er und frühen 1980er Jahre

„Spucknapf“, „Zündstoff“, „Bladl“ oder „Zeck“ – wenn Zeitschriften so einen Namen tragen, dann kann man davon ausgehen, dass der Name auch Programm ist. Klingt ganz nach alternativen Sichtweisen, Anti-Mainstream, Satire und ein bisschen auch nach Krawall. Genau dafür standen jene Freisinger Zeitschriften, die diese Namen führten. Mehr »

Foto: Lehmann

Auf der Suche nach der Balance zwischen gutem Handwerk und Dokumentation

Foto: Lehmann, dieser Nachweis ist seit einem halben Jahrhundert ein feststehender Begriff in der Freisinger Presselandschaft. Mehr »

Tradition hat einen Namen: Scholbeck

Einer der ältesten Inhaber geführten Handwerksbetriebe in Freising

Scholbeck – dieser Name steht wie kein anderer in Freising für Holz.  Und für Tradition. Schon seit 1840 ist das Familienunternehmen erfolgreich. Ein Blick in die über 180-jährige Geschichte eines ganz besonderen Betriebs. Josef Scholbeck I., gründete 1840 einen Zimmerei-Betrieb im Unteren Graben. Vier weitere Josefs sollten ihm folgen. Mehr »

Genusslinie - wo der Name Programm ist

Regional und bioregional - Ein neuer Laden ind er Innenstadt

Mit der Genusslinie machen drei Unternehmen gemeinsame Sache, wollen eine perfekte Synergie aus Einkaufen, Verweilen und Treffpunkt für alle schaffen und somit der Freisinger Innenstadt einen riesigen Mehrwert bieten. Mehr »

Apollon´s Smile: Fröhlich ins Wochenende

Der "Happy New Morning Song" von Apollon´s Smile auf YouTube

Der Hintergrund zu der Idee dieser neuen Songreihe ist der gemeinsame Wunsch von Apollon’s Smile und ihren Fans, sich wieder regelmäßig zu sehen und unabhängig von aktuellen äußeren Einflüssen, wie zum Beispiel Konzert- und Liveauftrittverboten, mit allen musikbegeisterten Menschen wieder mehr Kontaktmöglichkeiten zu haben. Mehr »

Gesundheit von Mensch und Tier verbessern

TUM@Freising online mit zwei Kurzvorträgen

Erkrankungen bei Mensch und Tier durch moderne, wissenschaftliche Erkenntnisse besser behandeln zu können – darum geht es bei der nächsten TUM@Freising Vortragsreihe – Wissenschaft erklärt für ALLE, die am Dienstag, 15. Juni 2021 um 18:00 Uhr online stattfindet. Nach den beiden Live-Kurzvorträgen von Prof. Mehr »