FINK-Ausgabe
Juni 2014

Online-Artikel der Juni-Ausgabe:

Kinofilme bei Sonnenuntergang

Kostenloses Kino-Open-Air am Weihenstephaner Campus

Langsam verabschiedet sich die Sonne in Weihenstephan. Musik schallt über die Wiese, jetzt wird es Zeit für den Film. Noch schnell Popcorn und was zu Trinken holen, die Decke auf den grasbewachsenen Stufen des Rangs ausbreiten und mitfiebern, mitleiden und mitlachen mit den Filmhelden. Mehr »

Hallertauer Bierfestival

Bayerns größtes Bierverkostungs-Festival

„Tausende haben am Wochenende das Tor zur Hallertau eingerannt. Der Besucheransturm hat das 2. Hallertauer Bierfestival in Attenkirchen zu einem Triumph gemacht“, schrieb die Presse vor zwei Jahren. Mehr »

Texas calling

Sallie McIlheran und Johannes Wunner auf dem Weg Richtung Westen

Um Jazzer Johannes Wunner, seine Frau, die Malerin Sallie McIlheran, und die Q-Bar in der Oberen Hauptstraße kursieren wilde Gerüchte in Freising: „Da Wunner Hannes gibt die Q-Bar auf.“ „Die Q-Bar werd verkafft!“ „Hannes und Sallie gengan für immer noch Texas“. Mehr »

Johannismarkt im Schafhof

Kunst und Handwerk in seiner schönsten Form

Am 28. und 29. Juni ist es dieses Jahr soweit, der Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern wird wieder zum Kunsthandwerkermarkt. Eine Woche später als sonst, werden aufmerksame Johannismarktbesucher feststellen, aber es sollen ja auch alle, die am eigentlichen Johanniwochenende noch in den Ferien sind, den Markt besuchen können. Mehr »

Inklusion auf der Speisekarte

VivaVita, das besondere Restaurant

Kein Geheimtipp für Spaziergänger, Jogger und Radlfahrer: Der Weg über die Wiesen an der Moosach unterhalb des Weihenstephaner Bergs ist täglich gut besucht. Doch nicht allen Naturgenießern ist bekannt, dass direkt gegenüber an der Gartenstraße 57 Genuss und Soziales tagtäglich auf der Speisekarte stehen, im Restaurant und Tagungshaus VivaVita. Mehr »
„Rote Lippen soll man küssen, denn zum küssen sind sie da. Rote Lippen sind dem siebten Himmel ja so nah …“ Cliff Richard hat es bereits Anfang der 1960er Jahre mit der deutschen Version von „Lucky Lips“ beteuert und ganz Deutschland über die Radios wissen lassen. Mehr »
Der Mai 2014 hatte Einiges zu bieten. Seinem Ruf als „Wonnemonat“ machte er dabei alle Ehre: Anfang Mai durften die Freisinger wieder durch die Stadt von Kneipe zu Kneipe tingeln und die „Freisinger Nacht der Musik“ genießen. Mehr »
Mein letzter Monat? Ich habe viel, viel gelernt. Ich gehe auf die FOS in Freising, bin dort in der 12. Klasse im Sozialzweig und mache gerade mein Fachabitur. Die vergangenen Wochen waren sehr stressig, neben den Prüfungsvorbereitungen mussten wir natürlich auch zur Schule gehen und hatten sogar noch Klausuren. Mehr »