FINK-Ausgabe
Juli/August 2011

Online-Artikel der Juli/August-Ausgabe:

150 Jahre TSV Jahn

Die Tage der Vereinsgründung. Ein Blick in die Chronik.

Es war die Zeit der Vereinsgründungen. Wie Pilze schossen sie ab 1860 aus dem Boden, doch nur wenige „überlebten“ bis heute. Was nun den Freisinger Kaufmann Franz Rosner am 20. Mehr »
Für viele ist es die schönste Jahreszeit, egal ob man weit wegfährt oder es sich zuhause gemütlich macht. Ein A bis Z für die Sommermonate Juli und August. Der FINK wünscht einen schönen Sommer! Mehr »
Die beiden Fotografien geben den Blick frei auf den Bereich hinter der Alten Hochschule („Asamgebäude“), jeweils aufgenommen durch ein vergittertes Fenster im 2. Obergeschoss des Alten Gefängnisses. Das historische Foto dürfte aus der Zeit um 1940 stammen. Mehr »

Die Brunnhausgasse

Zur Geschichte eines kurzen, aber interessanten Freisinger Strassenzugs

Innerhalb Freisings gibt es bedeutendere, historisch besser erhaltene und auch wesentlich längere Straßenzüge als die Brunnhausgasse. Mehr »

Timi geht essen

Sommer-Rundumschlag

Die Sommer-Doppelausgabe des FINK ist da. Das heißt, einen Monat weniger Schreib-Plattform, um meinen Frust beziehungsweise meinen Wohlgenuss aufs Papier bringen zu können. Furchtbar. Ich leide jetzt schon, dass ich nächsten Monat nix zum Schreiben habe! Aber das heißt andererseits auch, dass ich endlich mal einen ausgedehnten Rundumschlag austeilen kann. Mehr »
Havana Nights, Sonnenrot, Red Corner, Prima leben und stereo und Waterproof-Festival: Freiluftmusikspektakel locken auch in diesem Jahr wieder tausende Fans in den Landkreis Freising und das aus allen Teilen Deutschlands. Der FINK stellt die Festivals vor: Havana Nights Den Auftakt macht am ersten Juliwochenende das Elektrofest in Haag: Am 1. Mehr »

Die Innenstadtkonzeption im Detail

Folge 2: Das Innenstadtmanagement

Freisings Innenstadt soll schöner, attraktiver und damit wirtschaftlicher werden: Das ist das Ziel des Innenstadtkonzepts, dem Ende Mai der Stadtrat endgültig zugestimmt hat. Geplant sind insgesamt 23 Maßnahmen, die mit unterschiedlicher Priorität umgesetzt werden sollen. Mehr »
Langsam wird es im Rennen um die Nachfolge von Dieter Thalhammer spannend: Bis Ende Juli wollen die Freisinger Parteien ihre Kandidaten für die Wahl im März 2012 bestimmen. Besonders spannend wird die Entscheidung bei der CSU und den Grünen. Am 7. Mehr »
Am 9. Juli soll beim Umwelttag der Stadt Freising 2011 auf die Qualität einer Stadt am Wasser aufmerksam gemacht werden – und das mit einem bunten Mitmach-Programm. Den ganzen Tag über laden in der Oberen Altstadt und in der Fischergasse verschiedene Exkursionen zur Teilnahme ein. Mehr »
Für den Heimatforscher Ernst Keller war es viel Arbeit: Elf Jahre lang recherchierte er zur Geschichte Ottenburgs bei Günzenhausen in zahlreichen Archiven. Mehr »

Aus "Schandfleck" wird "Schmeckhaus"

Feinkostladen, Imbiss und Stehcafe eröffnen im Juli

Nostalgisches Ambiente im Stil alter wienerischer Cafehäuser mit dunklen Holzböden und nostalgischen Holzstühlen und -tischen erwartet uns, wenn im Juli das fast verfallene Gebäude Ecke Ziegel- und Kammergasse nach langer Renovierung neu eröffnet. Mehr »
Radeln, walken, joggen in den Isarauen oder entlang der Moosach, eine Runde auf dem Trimm-Dich-Pfad, ein inspirierender Streifzug durch die Weihenstephaner Gärten oder den Walderlebnispfad, ein Stadtbummel samt Fernsicht vom Domberg und beschaulicher Einkehr im Rosengarten am Fürstendamm – Freising bietet hervorragende Möglichkeiten, den Sommer im Freien zu genießen. Mehr »