FINK-Ausgabe
Januar 2012

Online-Artikel der Januar-Ausgabe:

2012 das Jahr der Entscheidungen

Worauf sich Freising freuen kann und wovor es sich fürchten muss

2012 wird eines der wichtigsten Jahre in der ruhmreichen Historie Freisings. Es stehen Entscheidungen an und es könnten Weichen gestellt werden, die die nächsten Jahrzehnte wesentlich beeinflussen werden. Und es wird auf jeden Fall spannend. Denn: Vieles ist noch nicht entschieden. Quo vadis, Freising? Man muss kein Prophet sein. Mehr »
Für die zweite Uferlos Konzertnacht kam der Besuch aus dem schönen Allgäu. Rainer von Vielen, ein alter Bekannter in Freising, reiste samt Band aus Kempten an und freute sich auf ein Wiedersehen mit der euphorischen Partycrowd der Domstadt. Mehr »
Das Licht geht aus, es wird still im Saal, der Vorspann läuft: Für die nächsten zwei bis drei Stunden heißt es abschalten und sich vom Film in andere Welten entführen las- sen. Auch heute noch fasziniert Kino. Mehr »

Das Freisinger Residenzschloss

Teil II: Die Fürstenzimmer

Die Fürstenzimmer der Freisinger Residenz gehören zu den interessanten, zugleich aber auch unbekannten historischen Räumlichkeiten der Stadt. Bis zur Auflösung des Hochstifts Freising 1802/03 dienten sie den Freisinger Fürstbischöfen als Wohn-, Arbeits- und Repräsentationsräume. In ihrer heutigen Raumdisposition gehen sie auf das 17. Mehr »
„Es ist jede Woche richtig bunt bei uns“, sagt Sabine von Garßen lächelnd. Es ist kurz vor halb zehn morgens, immer mehr Mamas, Papas, kleine und große Kinder füllen das winzige Bistro im Tollhaus in Lerchenfeld. Sie alle kommen zum „Müttercafé“ – jeden Dienstagvormittag zwischen 9.30 Uhr und 11.30 Uhr. Mehr »

Planungen für die neue Festivalsaison haben begonnen:

Plus verpflichtet The Notwist als Headliner

Als „Festivallandkreis Freising“ sind 2011 mehrere Open-Airs im Landkreis gemeinsam werbewirksam aufgetreten und das hat durchaus funktioniert: Tausende Menschen aus ganz Deutschland kamen in den Landkreis Freising, um das Sonnenrot-Festival in Eching, das Red Corner in Moosburg und/ oder das Prima leben und stereo Festival in Freising zu besuchen. Mehr »
Kulturpreis für Martin Keeser Der Leiter der Musikschule bekommt den Kulturpreis des Landkreises. Weitere Preisträger sind: Die Bühne Moosburg, die Band Meister Aubeck, der Maler Pepito Anumu und die Sopranistin Beate Hariades. FMG soll mit 3. Mehr »
Mehr als vier lange Jahre war von der Freisinger Rockband „Rescue Annie“ nicht viel zu hören. Die Musiker legten eine Pause ein, beschäftigen sich auch mit anderen Projekten. Mehr »
Die geheimnisvollen Magier aus dem Orient, die nach dem Bericht des Evangelisten Matthäus, einem außergewöhnlichen Stern folgten und dem neu geborenen König Jesus Christus mit den kostbaren Gaben Gold, Weihrauch und Myrrhe huldigten, hat die Phantasie der Menschen seit jeher beflügelt. Mehr »

“Das ist eine Auszeichnung für unsere ganze Stadt!“

TU München ernennt OB Dieter Thalhammer zum Ehrensenator

„Das ist nicht nur für mich.“, lächelt der OB bescheiden. „Das ist eine Auszeichnung für unsere ganze Stadt!“ Am 08. Dezember 2011 hat Prof. Dr. Wolfgang Herrmann, Präsident der Technischen Universität München, Oberbürgermeister Dieter Thalhammer am Dies Academicus die Würde eines Ehrensenators verliehen. Den Festvortrag der Akademischen Jahresfeier hielt Prof. Mehr »

Timi geht essen:

Il Gatto Bianco Italienische Bistro Erdinger Straße 30 85356 Freising www.ilgattobianco.de

Ich staune nicht schlecht, als ich den Pino die Erdinger Straße entlang wanken sehe. Der Pino ist eine lebende Legende. Zumindest für mich. Gekonnt zieht er einen Schlüsselbund aus seiner Tasche und manövriert diesen selbstsicher in das Schloss der Türe eines kleinen Restaurants. Mehr »