FINK-Ausgabe
April 2014

Online-Artikel der April-Ausgabe:

Seit nunmehr über fünfzehn Jahren sind RPWL um die Freisinger Musiker Yogi Lang und Kalle Wallner schon ein fester Bestandteil der globalen Artrock-Szene und von den Bühnen dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Zuletzt konnten sie mit ihrem Konzeptalbum „Beyond Man and Time“ sogar die deutschen Album-Charts erobern. Mehr »

Das „Waisenhaus Bäderl“

Peter Thomas blickt zurück

Ein lang gehegter Wunsch erfüllte sich für den Freisinger Peter Thomas mit dem authentischen Erlebnisbuch seiner Kindheit im ehemaligen Katholischen Waisenhaus St. Clara an der Freisinger Kammergasse. Seine früheste, thematisierte Kindheit bringt er in 22 Kapiteln den interessierten Lesern nahe. Mehr »
Mein letzter Monat war sehr anstrengend, aber auch sehr interessant und schön! Beruflich befinde ich mich gerade in einer Umschulung und habe deshalb einiges zu lernen. Ich werde für die Bedienung einer neuen Maschine geschult, bei der ich viele neue und interessante Dinge gezeigt bekomme. Mehr »
Säbelrasseln Der März war in diesem Jahr ein politischer. Und das nicht nur wegen der Kommunalwahlen, denen der FINK in dieser Ausgabe einen eigenen Artikel gewidmet hat. Es war auch Aschermittwoch, der bei den meisten Parteien dazu diente, noch einmal kräftig auszuteilen. Mehr »